< Index
Herbert Haltmeier Landschaftsfotograf

Mit der Nikon D810 Digitalkamera beim Morteratsch.

Seit über vierzig Jahren bereist der bekannte und in Arbon aufgewachsene Landschaftsfotograf Herbert Haltmeier
die Schweiz. Immer wieder sucht und findet der passionierte Naturliebhaber neue Plätze um einen
besonderen Augenblick mit seiner Linse einzufangen.


Die meditative Stille eines anbrechenden Morgens, dramatische Spiele von Wind und Licht mit Wolken und
Landschaft, die Farbpalette der Blüten auf Feldern und Wiesen, sind nur einige Beispiele seiner professionellen
Fotokunst. Herbert Haltmeiers Spezialität ist es, Naturszenen in einer atmosphärischen, ja märchenhaft anmutenden
Bildsprache umzusetzen.

Wie kein anderer kennt er die Schweiz und natürlich die Ostschweiz. Mit der Kamera geht er zu allen Jahreszeiten
seiner Leidenschaft der Fotografie nach um die Stimmungen der Schweizerlandschaft einzufangen.
.

In Arbon, ist er im Jahr 2004 für seine Arbeit zum „Arboner des Jahres“ gewählt worden

Medien: divese Berichte über Herbert Haltmeier bei Fernsehen Schweiz, Radio, Zeitungen

 

Linhof Mastertechnika für hochwertigeAnalogbilder.

HeUnterwegs für Aufnahmen